Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
18.07.2012

Waldbrände auf Teneriffa: 1.800 Menschen evakuiert (mit Video)

Die Waldbrände auf Teneriffa halten weiter an.  1.800 Menschen mussten ihr Dorf verlassen, um sich vor dem herannahenden Feuer zu retten.

Die Bewohner des Dorfes Vilaflor im Süden von Teneriffa wurden evakuiert, da sich das Feuer ihrem Ort immer weiter näherte. Sie wurden in den Nachbarort Granadilla in Sicherheit gebracht. Auch in anderen Dörfern wurden die Bewohner aufgefordert, die Gegend zu verlassen.

Das Feuer hatte am Montag (16. Juli) den südlichen Rand des Naturparks um den Vulkan Teide erreicht, der zum Unesco-Weltkulturerbe gehört und von vielen Touristen besucht wird. Die Löscharbeiten auf Teneriffa werden durch hohe Temperaturen um 35 Grad und starken Wind erschwert.

Auch auf der Kanaren-Insel La Palma kämpft die Feuerwehr gegen Waldbrände. Auf La Gomera konnte ein aufschwelendes Feuer schnell gelöscht werden.

Mehr zum Thema:
Sardinien: Feuer breitet sich aus (17.07.12)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Feuer, Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema