Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
09.12.2011

Streik in Italien: Bahn und Flüge betroffen

Italienischer Zug im Bahnhof

Am 15. und 16. Dezember streikt in Italien wieder das Transportwesen.

Italien-Reisende können nächste Woche durchaus Schwierigkeiten bekommen, denn am 15. und 16. Dezember streiken in Italien die Angestellten der Transportbranche. Am Donnerstag (15. Dezember), ab 21 Uhr werden unter anderem die Mitarbeiter der größten Bahngesellschaft Trenitalia in einen 24-stündigen Streik treten. Auch Busse und Straßenbahnen im Nahverkehr sollen stillstehen.

Die Deutsche Bahn gab bekannt, dass auch die Verbindung zwischen München und Verona von dem Streik betroffen sein könnte. Die Züge fahren normalerweise fünfmal am Tag in beide Richtungen. Man arbeite daran Ersatzverkehr auf der Schiene und eventuell auch Busse bereitzustellen.

Auch im Flugverkehr muss mit Behinderungen gerechnet werden, denn am Freitag (16. Dezember) ist ein zweistündiger Generalstreik der Transportbranche angekündigt. Und an den Flughäfen Linate und Malpensa in Mailand werde das Bodenpersonal 24 Stunden streiken.

Grund für den Streik sind die geplanten Einsparungen und überholte Tarifverträge.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Bahnreise, Flugreisen, Italien, Streik

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema