Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
15.08.2011

Schneechaos in Neuseeland

Neuseeland: Schafe
Große Neuseelands sind unter einer dicken Schneedecke begraben.

Die Flughäfen von Christchurch, Queenstown und Dunedin mussten am Sonntag wegen heftiger Schneestürme geschlossen werden. Zahlreiche internationale Flüge fielen aus.
Neuseeländischen Medien zufolge wüteten am Wochenende die schlimmsten Schneestürme seit 40 Jahren. Beide Hauptinseln wurden nahezu lahmgelegt. Die Südinsel lag unter einer dicken Schneedecke, die die meisten Überlandstraßen unpassierbar machte. Auf der Nordinsel sperrte die Polizei die Autobahn zwischen Wellington und Auckland. Viele Schulen blieben geschlossen.

Eine Kaltfront mit extrem niedrigen Temperaturen war aus der Antarktis über das Land gezogen und bescherte den Inseln das ganze Wochenende ein Schneechaos. Der Wetterdienst warnt vor weiteren Schneefällen bis Ende der Woche.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Flughafen, Neuseeland, Schnee

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema