Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
29.06.2011

Polen: Neues Maut-System ab Juli

Cash and Keys
Ab Juli müssen Autofahrer in Polen Mautgebühren zahlen.

Ab dem 01. Juli müssen Autofahrer in Polen auf Autobahnen sowie an wichtigen Schnell- und Landstraßen eine Mautgebühr zahlen. Das neue Mautsystem gilt für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen und Reisebusse mit mehr als neun Sitzplätzen.

Die Fahrzeuge müssen mit einer sogenannten „Via-Box“ ausgestattet sein, die die Gebühr bei der Fahrt durch die Erfassungsstationen automatisch errechnet. Das Gerät bekommt man gegen eine Kaution für umgerechnet rund 30 Euro an wichtigen Grenzübergängen und funktioniert nach dem Prepaid-Prinzip.
Vor Reiseantritt muss ein Guthabenkonto angelegt werden, von dem die Maut abgezogen wird. Ist das Guthaben aufgebraucht, gibt die Via-Box ein Signal und das Konto muss neu aufgeladen werden.

Registriert das Gerät einen Verstoß gegen die Gebührenordnung, meldet es dies automatisch an mobile Kontrollgruppen, die die Fahrzeuge stoppen können.
Die Höhe der Maut richtet sich nach Größe und Schadstoffklasse des Fahrzeugs sowie nach der passierten Straße.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Mautgebühr, Polen

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema