Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
29.07.2011

Philippinen: Tropensturm fordert 41 Todesopfer

Nach dem Tropensturm „Nock-Ten“ steigt die Zahl der Toten weiter an. Zurzeit zählen die Behörden mindestens 41 Tote. Weitere 24 Menschen gelten als vermisst. Nach neuesten Angaben, mussten rund 700.000 Menschen vor dem Sturm aus ihren Häusern fliehen.

Der Tropensturm hatte gestern (28. Juli) die Philippinen hinter sich gelassen, nachdem er von Dienstag (26. Juli) an weite Teile der Ostküste mit heftigen Regenfällen unter Wasser setze und vielerorts für Erdrutsche sorgte.

Mehr zum Thema:

Sturm auf den Philippinen: Heftiger Regen und Überschwemmungen

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Philippinen, Unwetter

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema