Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
26.04.2012

Mallorca: Preise für Sonnenschirme am Strand steigen

Strand auf Mallorca mit vielen Urlaubern

Wer Sonnenschirm und Liege an der Playa de Palma ausleihen will, zahlt zukünftig mehr.

Ein Sonnenschirm an den Stränden auf Mallorca wird in Zukunft vielerorts teurer. Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca hat höhere Preise für den Verleih von Sonnenschirmen beschlossen.

Demnach kostet das Ausleihen eines Sonnenschirms zukünftig 5 Euro. Für eine Sonnenliege fallen dann ebenfalls noch einmal 5 Euro zusätzlich an. Bisher hatte man für beide Utensilien zusammen 5 Euro gezahlt.

Von der Preiserhöhung sind die Playa de Palma und die Strände von Cala Major, Ciudad Jardin und Cala Estancia betroffen. Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca will über die Gebühren für Sonnenschirme und –liegen ihre Einnahmen um 20 Prozent steigern.

Mehr zum Thema:
Mallorca: Bonuskarte für Urlauber soll Rabatte bringen (23.04.12)
Mallorca: Strandliegen sollen teurer werden (20.02.12)
Öffnungszeiten in Palma de Mallorca: Shopping wird auch am Sonntag möglich (16.02.12)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Mallorca, Palma de Mallorca, Spanien, Strand, Urlaub in der Sonne

Eine Antwort zu “Mallorca: Preise für Sonnenschirme am Strand steigen”

  1. Monika Brandt sagt:

    Wenn die Spanier schon so viel mehr verlangen für eine Liege mit Schirm, dann sollten sie auch die Strände sauberer halten (Impel und so) Außerdem für mehr- und saubere Toiletten sorgen!!! Die sollten sich mal ein Beispiel an den Italienern nehmen. Die tun auch was für’s Geld!!! Nicht nur abzocken !!!

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema