Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
09.10.2012

Indonesien: Vulkan Lokon spuckt Aschewolke

Ein Vulkanausbruch in Indonesien zwingt zahlreiche Einwohner womöglich, ihre Orte zu verlassen. Der aktivste Vulkan Indonesiens spuckt seit dem Wochenende Asche und macht das Atmen schwer.

Der Vulkan Lokon im Norden der Insel Sulawesi begann am Sonntag (7. Oktober) heiße Asche in großen Mengen in die Luft zu stoßen. Über dem Berg steht eine dunkle Wolke, die bis zu drei Kilometer in die Luft steigt. Der Lokon ist bereits seit September wieder aktiv, der letzte Ausbruch war nach Angaben der Behörden jedoch der bislang stärkste in dieser Zeit.

Die indonesischen Behörden haben eine Sicherheitszone in einem Radius von zweieinhalb Kilometern rund um den Vulkan verhängt. Die Bewohner des Gebiets sind aufgefordert, ihre Häuser nicht zu verlassen. Viele Anwohner planen jedoch, die Region zu verlassen, da die aschehaltige Luft zu Atembeschwerden führt.

Der Vulkan Lokon ist der aktivste Vulkan Indonesiens. Bereits im Februar und Mai dieses Jahres hatte es Ausbrüche mit starkem Ascheausstoß gegeben.

Sehen Sie hier ein Video vom Vulkanausbruch des Lokon im September:

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Asien, Indonesien, Südostasien, Vulkan, Vulkanausbruch

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema