Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
18.05.2011

Dublin: Anschlag auf die britische Krone?

Dublin
Nahe Dublin wurde eine selbstgebaute Bombe entdeckt und entschärft.

Kurz vor dem Eintreffen Elisabeth II. in Irland haben Experten der irischen Armee nahe Dublin einen selbst gebauten Sprengsatz entschärft. Ein zweiter Fund stellte sich als Attrappe heraus.
Wie Armee und Polizei mitteilten, habe der Sprengsatz im Gepäckfach eines Busses in der Stadt Maynooth gelegen und sei am späten Montagabend (16. Mai) entdeckt worden. Die Bombe wurde in den frühen Morgenstunden kontrolliert zur Explosion gebracht. Die 30 Businsassen wurden nicht verletzt. Dublin reagierte mit verstärktem Polizeiaufgebot und Sperrung großer Teile der Stadt.

Elizabeth II. hatte am Dienstag ihre viertägige Reise durch die Republik Irland begonnen. Ihr Besuch findet unter größten Sicherheitsmaßnahmen statt, da die Polizei einen Anschlag irischer Terroristen fürchtet.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Anschlag, Großbritannien, Irland

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema