Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
07.04.2011

Berlin: Besichtigung der Reichstagskuppel wieder ohne Führung möglich

Berlin Bundestag Reichstagskuppel

Ab Gründonnerstag wieder ohne Führung begehbar: die Reichstagskuppel.

Eine Besichtigung des Bundestages in Berlin wird ab dem Osterwochenende wieder etwas einfacher. Die Sicherheitsmaßnahmen rund um das Reichstagsgebäude sind leicht gelockert worden, unter anderem dürfen auch wieder Einzelbesucher die Reichstagskuppel besichtigen.

Wie der Besucherdienst des Bundestages mitteilt, steht die Reichstagskuppel ab Gründonnerstag (21. April) wieder für Einzelbesucher offen. Allerdings ist dafür eine vorherige Anmeldung auf der Internetseite des Bundestages nötig. Nachdem im November die Terrorwarnstufe erhöht worden war, durften Besucher nur im Rahmen einer Führung oder auf Einladung eines Abgeordneten das Reichstagsgebäude und die Kuppel betreten.

Ende der letzten Wochen waren bereits die Absperrungen rund um das Reichstagsgebäude aufgehoben worden. Die Sicherheitskontrollen am Eingang finden jedoch weiterhin statt.


Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Berlin, Sehenswürdigkeiten

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema