Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
01.08.2011

Ätna-Ausbruch: Vulkan auf Sizilien spuckt wieder Lava

Der Ätna auf Sizilien ist erneut ausgebrochen und hat für ein leuchtendes Spektakel gesorgt. Bei dem Vulkanausbruch wurden Lavafontänen 500 Meter hoch in die Luft geschleudert.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (31. Juli) brach der Ätna zum dritten Mal im Juli aus. Ein Lavastrom floss den Osthang des Vulkans hinab. Menschen waren nicht Gefahr, da das Tal Valle del Bove, in das die Lava floss, unbewohnt ist.

Auch der Flughafen Catania musste diesmal nicht geschlossen werden, denn die Aschewolke des Ätna wurde in die entgegengesetzte Richtung abgetrieben.

Der 3.350 Meter hohe Ätna ist der höchste Vulkan Europas und bricht immer wieder aus.

Video von einem früheren Ausbruch in diesem Jahr:


Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Italien, Sizilien, Vulkanausbruch

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema