Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
24.02.2011

Ägypten: Urlaubsorte laut Auswärtigem Amt wieder sicher

Zwei Urlauber reiten auf Kamelen durch die Wüste in Ägypten.

Die beliebte Urlaubsorte in Ägypten können Touristen wieder ohne Bedenken bereisen.

Das Auswärtige Amt hat seinen Sicherheitshinweis für Ägypten weiter gelockert. Zwar rät die Behörde weiterhin von nicht dringend erforderlichen Reisen nach Ägypten ab, ausdrücklich davon ausgenommen sind jetzt jedoch Kairo, die Badeorte am Roten Meer, die Touristenzentren in Oberägypten wie Luxor und Assuan sowie geführte Touren in der Weißen und Schwarzen Wüste.

Der Sicherheitshinweis wurde am Mittwoch (23. Februar) aktualisiert. Das Auswärtige Amt mahnt Deutsche, die sich in Ägypten aufhalten weiterhin dazu, die Ausgangssperren einzuhalten und Menschenansammlungen und Demonstrationen zu meiden.

Die Reiseveranstalter bieten ab März wieder Reisen nach Ägypten an. Der erste Touristen-Flug startet bereits am kommenden Wochenende.

Mehr zum Thema:
Wenn Urlaub gefährlich wird: Das Auswärtige Amt schätzt die Lage ein
Ägypten: Badeurlaub und Wüstentrips im Land der Pharaonen
Urlaub in Ägypten buchen

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Ägypten, Sicherheit

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema