Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
02.07.2012

Ägypten: Alkohol und Bikinis für Urlauber weiter erlaubt

Junge Frau im Bikini liegt  im Sand

Ägypten-Urlauberinnen können den Bikini weiterhin einpacken.

In Ägypten sollen Touristen auch nach der Wahl des neuen Präsidenten Mohamed Morsi ohne Einschränkungen ihren Urlaub verbringen können. Urlaubern soll das Trinken von Alkohol und das Tragen von Bikinis auch unter der neuen, islamtreuen Regierung erlaubt bleiben.

In einer Zeitung sagte der ägyptische Botschafter in Russland, Ägypten-Urlauber bräuchten sich bei einer Reise in das Land nicht einschränken. Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen war diskutiert worden, ob unter Morsi auch in den Touristengebieten kein Alkohol mehr verkauft werden dürfe, das Tragen von Bikinis verboten würde und Männer und Frauen am Strand in getrennten Zonen baden gehen müssten.

Der Diplomat dementierte dies nun. Die Türkei sei auch ein muslimischer Staat, trotzdem herrschten dort keine solch strengen Regeln, wird er zitiert. Der Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen in Ägypten und macht 12 Prozent des Bruttoinlandsproduktes aus.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Ägypten, Badeurlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema