Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
27.05.2011

Urlaub auf Hotelbaustelle: Schadensersatz für Fünfjährigen

Justiz_Hammer

Das Landgericht Frankfurt/Main spricht Fünfjährigem Schadensersatz zu.

Das Landgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass Kinder ab fünf Jahren Anspruch auf Schadensersatz haben (Aktenzeichen: 2-24 S 61/10), wenn der Urlaub sichnicht gestaltet wie versprochen.

Im verhandelten Fall hatte die Klägerin für sich und ihren fünfjährigen Sohn einen Cluburlaub in Ägypten gebucht. Auf der Hotelanlage wurde allerdings noch gebaut, sodass viele der versprochenen Attraktionen, darunter der Kinderpool und der Kinderclub, nicht nutzbar waren. Wegen der Bauarbeiten konnte das Kind zudem nicht ungestört in der Clubanlage oder am Strand spielen.

Die zuständigen Richter minderten den Reisepreis um 73 Prozent und sprachen der Klägerin und ihrem Sohn eine Entschädigung von insgesamt 1765 Euro zu. Auch der Sohn habe Anspruch auf Schadenersatz wegen nutzlos vertaner Urlaubszeit, da sich gerade Einrichtungen wie der Kinderpool, noch im Bau befanden. Der Erlebniswert des Urlaubs sei für ihn dadurch erheblich geschmälert worden.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Ägypten, Baustellen, Frankfurt, Gerichte, Urlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema