Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
19.03.2012

Verdi-Streik in Niedersachsen: Busse und Bahnen in Hannover fallen aus (mit Video)

Rathaus Hannover

In Hannover stehen am Montag Busse und Bahnen still.

In Hannover legt ein Streik am Montag (19. März) die Busse und Straßenbahn lahm. Die Arbeitsniederlegung ist Teil der zweiten Warnstreikwelle der Gewerkschaft Verdi.

Nach Angaben der Hannoverschen Verkehrsbetriebe üstra werden am Montag keine Busse und Straßenbahnen in Hannover verkehren. Nicht betroffen von dem Streik seien die S-Bahnen und die Busse der Busgesellschaft RegioBus. Am Dienstagmorgen (20. März) soll der Verkehr wieder wie gewohnt rollen.

Der 24-stündige Verdi-Streik zielt am Montag auf den gesamten öffentlichen Dienst in Niedersachsen und Bremen ab. Betroffen sind neben den öffentlichen Verkehrsmitteln auch Kindergärten und die Müllabfuhr.

Für Dienstag hat Verdi einen Streik in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen angekündigt, am Mittwoch soll es in NRW weitergehen. Verdi fordert für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst 6,5 Prozent mehr Gehalt. Die nächsten Verhandlungen finden am 28. und 29. März statt.


Mehr zum Thema:
Verdi: Streik im öffentlichen Nahverkehr (mit Video) (07.03.12)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Deutschland, Hannover, Niedersachsen, Öffentliche Verkehrsmittel, Streik, Verdi

Eine Antwort zu “Verdi-Streik in Niedersachsen: Busse und Bahnen in Hannover fallen aus (mit Video)”

  1. Linus sagt:

    Mist. Morgen ist schon wieder Montag :(

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema