Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
13.09.2010

Umfrage zur Flugticket-Steuer: 6,6 Millionen Flüge weniger prognostiziert

6,6 Millionen Flugreisen weniger – das könnte laut einer Hochrechnung des Meinungsforschungsinstitutes TNS Emnid die Bilanz der Flugticket-Steuer für die Luftfahrtbranche sein. Im Auftrag des Buchungsportals fluege.de hatte das Institut in einer repräsentativen Umfrage 1.004 Personen dazu befragt, wie sie auf die Flugticket-Steuer reagieren würden. Dabei antwortete gut jeder Fünfte, dass er sein Flugverhalten aufgrund der Steuer ändern werde. 17 Prozent zogen in Betracht, ihre Flugreisen vermehrt von Flughäfen im benachbarten Ausland anzutreten.
Besonders starke Auswirkungen wird die Flugticket-Steuer laut der Studie bei den einkommensschwächeren Bevölkerungsschichten haben. Von den Befragten, die in Haushalten mit einem Nettoeinkommen von bis zu 1.500 Euro leben, wolle fast jeder Dritte in Zukunft komplett auf Flugreisen verzichten.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Flugreisen, Reisekosten

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema