Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
09.11.2012

TUI: Der Reiseanbieter überrascht mit innovativen Neuerungen, gleichzeitig werden Reisen nach Mallorca teurer

Tui Logo Rot auf weiß

Reiseanbieter TUI stellt Neuheiten vor, Foto:TUI

Statistisch geht hervor, dass Reisen in die Türkei und zu den Balearen, was unter anderem auch Mallorca und Ibiza betrifft, im kommenden Jahr um 2,5 % teurer werden als in diesem. Reisen zu fernen Destinationen wie Griechenland, Ägypten, Marokko und Tunesien stagnieren preislich, während Urlaube nach Südafrika und Namibia um 5 % preiswerter werden.

Des Weiteren hat TUI neuartige Verbesserungen für das Jahr 2013 festgelegt. Es soll mehr exklusive Hotels geben. Insgesamt sind das 30 000 mehr als noch in diesem Jahr. Das Nordamerikaangebot ist hinsichtlich der Zusammenstellung von Flug, Hotel, u.v.m. individualisierbar, es gibt Pauschalreisen nach Istrien, die Auswahl an privat geführten Touren durch Asien wird steigen und es sollen neue Trips durch Sri Lanka und Indien angeboten werden.

Besonders innovativ sind allerdings die neuen „Reisewelten“. Hierbei kann der Urlauber aus verschiedenen Kategorien auswählen zu welcher Zielgruppe er gehört. Ist man sehr naturverbunden, wäre das Paket Nature am geeignetsten. Die Kategorie Scene verspricht hingegen Abwechslung für jugendliche Reisende, die sich gerne in der Nähe von Bars aufhalten und Wert auf einen kostenlosen Internetzugang legen. Die Reisewelten gliedern sich außerdem noch in Classic, Premium, Beach, Vital und Lifestyle.

Zusammengefasst kann man festhalten, es wird im nächsten Sommer 700 Hotels und 520 Rundreisen zusätzlich in den Katalogen geben. Das Angebot vergrößert sich also, was unter anderem auch darauf zurückzuführen ist, dass es 2012 42% mehr Buchungen von Fernreisen gab. Diese führten meist in Länder wie die USA, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kanada und Thailand.

TUI gewinnt als Reiseanbieter somit an Bedeutung und passt sein Konzept vielversprechend an.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Cabrera, Europa, Formentera, Ibiza, Inseln, Mallorca, Menorca, Mittelmeer, Palma de Mallorca, Reiseanbieter, Spanien, TUI

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema