Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
13.02.2012

Preise für Urlaub steigen: Reiseveranstalter erheben höheren Kerosinzuschlag

Flugzeug im Sonnenuntergang mit Palmen

Viele Reiseveranstalter schlagen einen Kerosinzuschlag für den Flug auf Urlaubsreisen auf.

Zahlreiche Reiseveranstalter führen zum Beginn der Sommersaison einen höheren Kerosinzuschlag ein. Sie geben damit die von den Fluggesellschaften erhöhten Preise an die Kunden weiter. Die Preiserhöhungen werden bei den Veranstaltern Tui, Rewe-Touristik, Thomas Cook, Alltours und FTI bei Reisen ab dem 1. April gültig, die ab sofort gebucht werden.

Bei Tui werden bei Kurzstrecken-Reisen, zum Beispiel nach Mallorca oder Bulgarien, ab dem 1. April zusätzlich 12 Euro fällig. Bei mittleren Kurzstreckenflügen in die Türkei, nach Griechenland, Spanien oder Zypern wird ein Kerosinzuschlag von 14 Euro berechnet. Mittelstreckenflüge nach Ägypten, Marokko, auf die Kanaren und nach Madeira werden mit zusätzlich 22 Euro berechnet. Fernreisen werden um 34 Euro teurer.

Thomas Cook addiert auf Reisen mit einem Kurzstreckenflug einen Kerosinzuschlag von 12 Euro dazu. Bei Reisen nach Ägypten, Marokko, Madeira und auf die Kanaren werden 20 Euro fällig. Bei allen anderen Mittelstreckenflügen werden 15 Euro aufgeschlagen, bei Fernreisen mit Langstreckenflug 35 Euro. Thomas Cook hatte den Zuschlag bereits in der letzten Sommersaison eingeführt.

Die Veranstalter-Marken der Rewe Touristik schlagen auf die Reisepreise 15 Euro bei Kurz- und Mittelstreckenflügen sowie 30 Euro bei Langstreckenflügen auf.

Alltours nimmt im kommenden Sommer für nahe gelegene Ziele einen Kerosinzuschlag von 12 Euro, bei mittleren Kurzstreckenflügen 14 Euro und bei Mittelstreckenflügen 20 Euro. Bei Fernreisen wird ein Zuschlag von 34 Euro erhoben.

Der Reiseveranstalter FTI erhebt einen Kerosinzuschlag zwischen 9 und 35 Euro und unterscheidet bei der Höhe nach der jeweiligen Fluggesellschaft.

Mehr zum Thema:
Lufthansa: Kerosinzuschlag steigt erneut an (14.12.11)
Thomas Cook: Kerosinzuschlag macht Reisen teurer (14.02.11)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Alltours, Deutschland, Europa, FTI, Kerosinzuschlag, Reiseveranstalter, Rewe Touristik, Thomas Cook, TUI

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema