Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
05.10.2011

Tui Cruises: „Mein Schiff 2“ hat Unfall in Cádiz

Kreuzfahrt: Frau auf dem Deck eines Kreuzfahrtschiffes
In Cádiz war es kurz vorbei mit der Entspannung: TUI Cruises’ „Mein Schiff 2“ rammte einen Containerkran.

Das TUI-Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 2 ist beim Anlegen im Hafen von Cádiz mit einem Containerkran zusammengestoßen. Medienberichten zufolge blies der Wind während des Anlegemanövers so stark, dass das Kreuzfahrtschiff gegen den Kran gedrückt wurden sei. Dabei sollen, laut einer TUI-Sprecherin Teile der Reling sowie mehrere Balkonkabinen eingedrückt worden sein. Wegen der ungünstigen Witterungsverhältnisse und des starken Seegangs wurde das Anlegemanöver abgebrochen und der geplante Landgang gestrichen, sodass das Schiff einen unvorhergesehen Tag auf See verbrachte, bevor es am nächsten Tag planmäßig nach Màlaga weiterfuhr.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die Passagiere der beschädigten Kabinen sollen in andere, freie Kabinen umquartiert worden sein.

„Mein Schiff 2“ ist das zweite Touristenschiff von TUI Cruises und war am 22. September von Hamburg aus zu der zwölftägige Kreuzfahrt „Rund um Westeuropa“ mit dem Ziel Mittelmeer aufgebrochen.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Kreuzfahrt, TUI, Unfall

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema