Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Reiserecht: Alle Artikel zu Reiserecht

16.11.2018
29.09.2010

Wer ein „Rail & Fly“-Ticket (Zug und Flug) gebucht hat und wegen einer Zugverspätung seinen Flug verpasst, hat leider Pech gehabt. Wie das Amtsgericht Duisburg entschied, haften Reiseveranstalter nicht für die Verspätung von Zügen.

geschrieben von: Touristen-Guide | Reiserecht | 0 Kommentare
22.09.2010

Die Europäische Kommission hat gestern neue Standards vorgeschlagen, mit denen sie den Austausch von Fluggastdaten (PNR-Daten) zwischen EU- und Drittländern vereinheitlichen will.

geschrieben von: Globetrotter | Reiserecht | 0 Kommentare
25.08.2010

Griechenland will Touristen, die wegen Streiks im Land festsitzen, in Zukunft eine Entschädigung von bis zu 100 Euro zahlen. Laut einem Gesetzentwurf des Kulturministeriums können ausländische Touristen in Zukunft jeweils 50 Euro für maximal zwei …mehr

geschrieben von: Reiseleiter | Reiserecht | 0 Kommentare
23.08.2010

Gutscheine von Fluggesellschaften dürfen nicht bereits nach zwölf oder gar sechs Monaten ungültig werden. Das hat das Landgericht Berlin entschieden. Ein Verbraucherschutzverein hatte gegen eine Fluggesellschaft geklagt, die eine entsprechende Frist in ihren Geschäftsbedingungen festgeschrieben …mehr

geschrieben von: Flug-Expertin | Reiserecht | 0 Kommentare
20.07.2010

Fluggesellschaften müssen für verlorenes oder beschädigtes Gepäck haften. Das teilt die Verbraucherzentrale Sachsen mit. Von der Gepäckaufgabe bis zur Rückgabe am Transportband sind die Airlines für das Gepäck ihrer Kunden verantwortlich. Werden Gepäckstücke in dieser …mehr

geschrieben von: Globetrotter | Reiserecht | 0 Kommentare