Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
03.09.2012

Sanierung: Flughafen Rostock zehn Tage geschlossen

Flughafen Rostock in der Dämmerung

Der Flughafen Rostock bleibt die nächsten zehn Tage geschlossen. Foto: Rostock Airport.

Der Flughafen Rostock-Laage ist für die nächsten zehn Tage geschlossen. Grund ist eine Sanierung der Start- und Landebahn.

Von Montag, 3. September, bis einschließlich Mittwoch, 12. September, starten und landen keine Flüge in Rostock. Die betroffenen Flüge werden nach Lübeck und Berlin umgeleitet, teilte die Flughafenleitung mit. Am 13. September wird der Flugbetrieb wieder aufgenommen.

In der Start- und Landebahn hatten sich nach der letzten Sanierung 2005 und 2006 Blasen und Risse gebildet. Um zu verhindern, dass Asphaltbrocken gegen die Flugzeige geschleudert werden, muss die Piste am Flughafen Rostock daher erneut saniert werden. Die Arbeiten kosten rund 6,1 Millionen Euro, die vom Bund getragen werden.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Deutschland, Flughafen Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema