Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
27.10.2011

Nachtflugverbot Frankfurt: Verhandlungstermin festgesetzt

Flughafen Frankfurt

Ab Sonntag gilt absolutes Nachtflugverbot in Frankfurt. Foto: Fraport AG

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat einen Termin für die Verhandlung über die Nachtflugregelung auf dem Frankfurter Flughafen festgesetzt. Damit steht fest, dass es bis zu einer endgültigen Entscheidung noch Monate dauern kann. Denn das Gericht will nach eigenen Angaben vom Mittwoch (26. Oktober) am 13. März 2012 mündlich darüber verhandeln, zu diesem Termin aber noch keine Entscheidung fällen. Am Folgetag könne die Verhandlung fortgesetzt werden, am Ende der Verhandlungen soll ein separater Verkündungstermin bekanntgegeben werden.

Bis zur endgültigen Entscheidung aus Leipzig gilt auf dem Frankfurter Flughafen ab Sonntag (30. Oktober) absolutes Nachtflugverbot für die Zeit zwischen 23.00 und 05.00 Uhr.

In der Verhandlung im März wird über die Nachtflugregelung am größten deutschen Flughafen entschieden. Das Land Hessen hatte im Zusammenhang mit dem Bau einer neuen Landebahn durchschnittlich 17 Nachtflüge genehmigt. Diese Genehmigung wurde vom Verwaltungsgerichtshof Hessen (VGH) ohne konkreten Gegenvorschlag aufgehoben.Das Land und die Betreibergesellschaft Fraport AG lehnen eine Neufassung der Nachtflugregelung ab. Kommunen aus dem Umland des Flughafens und Privatleute klagen für ein Nachtflugverbot.

Mehr zum Thema:
Flughafen Frankfurt: Nachtflugverbot bis auf Weiteres
(12. 10)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Flughafen Frankfurt, Nachtflugverbot

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema