Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
10.07.2012

Flughafen Hamburg: Tausende Air Berlin-Flüge im Winter gestrichen

Air Berlin-Flugzeug beim Start

Air Berlin streicht wohl einen Teil ihrer Flüge ab Hamburg. Foto: Air Berlin

Am Flughafen Hamburg sollen im Winter tausende Air Berlin-Flüge wegfallen. Medienberichten zufolge will die Fluggesellschaft im Winterflugplan mehrere Verbindungen ab Hamburg streichen.

In einem Bericht der „Bild“-Zeitung heißt es, Air Berlin wolle unter anderem die Flüge von Hamburg nach Zürich und Barcelona ab dem Winterflugplan nicht mehr anbieten. Auch die Flüge nach Nürnberg und Karlsruhe stünden auf der Kippe.

Insgesamt werden laut Bild aufs Jahr gerechnet  4.000 Flüge gestrichen, dem Flughafen Hamburg würden dadurch 500.000 Passagiere im Jahr verloren gehen. Als Folge habe die Hamburg Airport Gruppe ab dem 1. Juli einen Einstellungsstopp verhängt.

Die Flughafenleitung  in Hamburg zeigte sich in dem Bild-Artikel überrascht über die Entscheidung von Air Berlin. Von der Fluggesellschaft kam bisher noch keine Stellungnahme.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Air Berlin, Barcelona, Flughafen Hamburg, Flugstreichung, Zürich

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema