Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
04.10.2012

Flughafen Frankfurt: Neuer Flugsteig A-Plus eröffnet

Flughafen Frankfurt, Flugsteig A plus bei Morgendaemmerung

Der 800 Meter lange neue Flugsteig A-Plus soll die Umsteigezeiten für Fernreisende verkürzen. Foto: Fraport.

Am Flughafen Frankfurt ist der neue Flugsteig A-Plus eröffnet worden. Für Passagiere, die in Frankfurt umsteigen, soll sich die Umsteigezeit durch den Anbau um 15 Minuten verkürzen.

Der Flugsteig A-Plus ist 800 Meter lang und bildet eine Erweiterung zum Terminal 1 in Richtung Westen. Durch den Anbau kann der Flughafen Frankfurt zusätzlich 6 Millionen Fluggäste im Jahr abfertigen.

Ab dem 10. Oktober sollen Flüge am neuen Flugsteig A-Plus abgefertigt werden, die Nutzung ist exklusiv der Lufthansa und ihren Partnern vorbehalten. Die Fluggesellschaft wird dort vor allem Passagiere abfertigen, die einen Interkontinentalflug gebucht haben und mit großen Flugzeugen wie der A380 oder der Boeing 747-800 fliegen. Vier der insgesamt sieben Abfertigungspositionen sind mit drei Fluggastbrücken ausgestattet und somit auch für doppelstöckige Flugzeuge ausgelegt.

Durch den neuen Flugsteig sollen sich die Umsteigezeiten für Reisende auf der Langstrecke verkürzen. So werden zukünftig alle USA-Flüge im Bereich A abgefertigt, so dass sich die Wege verkürzen. Zudem können mehr Flugzeuge direkt an das Terminal heranfahren, so dass weniger Fluggäste mit Bussen transportiert werden müssen. Die Umsteigezeit soll sich so von 60 auf 45 Minuten verkürzen.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Deutschland, Flughafen Frankfurt, Langstreckenflüge, USA

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema