Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
07.12.2011

Flughafen Dortmund: Air Berlin-Flüge gestrichen

Air Berlin-Flugzeug beim Start

Air Berlin streicht ihre Flüge ab Dortmund und Erurt. Foto: Air Berlin

Air Berlin bietet ab dem 1. November 2012 keine Flüge mehr am Flughafen Dortmund an. Auch am Flughafen Erfurt wurden die Verbindungen gestrichen.

Wie die Fluggesellschaft am Mittwoch (7. Dezember) mitteilte, werden ab dem Winter 2012/2012 keine Air Berlin-Flugzeuge mehr in Dortmund und Erfurt starten oder landen. Als Grund gab die Airline die Luftverkehrssteuer an, die sich negativ auf die Nachfrage ausgewirkt habe.

Den Flughafen-Mitarbeitern würden Stellen an anderen Standorten angeboten, heißt es weiter. Am Flughafen Erfurt sind 33 Angestellte beschäftigt, am Flughafen Dortmund 43.

Air Berlin bietet seit 1999 Flüge ab Erfurt und seit 2000 ab Dortmund an. Seit dem Sommer steckt das Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten und hatte Kürzungen bei den Flügen im Zuge eines Sparprogramms angekündigt.

Mehr zum Thema:
Air Berlin: Weniger Flugzeuge sollen mehr fliegen (21.09.11)
Air Berlin: Urlaubsziele bleiben im Flugplan (15.09.11)
Air Berlin: Flugstreichungen betreffen zahlreiche Flughäfen (18.08.11)
Air Berlin: Flüge werden gestrichen, Hunold geht (18.08.11)

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Air Berlin, Flughafen Dortmund, Flughafen Erfurt, Nordrhein-Westfalen, Thüringen

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema