Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
15.05.2012

Erfurt: Hauptbahnhof über Pfingsten gesperrt

Bahnhof Erfurt Hauptbahnhof (Hbf); Empfangsgebaeude mit Bahnhofsvorplatz

Am Hauptbahnhof in Erfurt fahren an Pfingsten keine Züge. Foto: DB.

Der Hauptbahnhof in Erfurt ist über Pfingsten zweieinhalb Tage lang gesperrt. Grund ist der Ausbau der Strecke Nürnberg-Berlin.

Von Freitag, 25. Mai, 22 Uhr, bis Pfingstmontag, 28. Mai, 14 Uhr, fahren am Erfurt Hauptbahnhof keine Züge. Bahnreisende von und nach Erfurt müssen in dieser Zeit den Schienenersatzverkehr nutzen, viele Züge werden umgeleitet.

Über Pfingsten nimmt die Deutsche Bahn umfangreiche Ausbauarbeiten an den Gleisanlagen in und um Erfurt vor. So sollen auf 12 Kilometern neue Gleise verlegt, 47 neue Weichen eingebaut und 58 neue Signale aufgestellt werden. Außerdem wird die Software für den Bahnbetrieb im Bereich Erfurt umgestellt.

Der Hauptbahnhof Erfurt soll zum ICE-Knotenpunkt für schnelle Zugverbindungen zwischen München, Frankfurt am Main, Berlin, Leipzig, Halle und Dresden ausgebaut werden. Nach Angaben der Deutschen Bahn sind 70 Prozent der Arbeiten bereits fertiggestellt.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Bahnreise, Deutschland, Thüringen, Zugausfall

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema