Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
01.12.2010

WLAN im Flugzeug: Lufthansa führt Internet-Service ein

Internetzugang beim Flug

Die Lufthansa bietet einen Internetzugang auf Interkontinentalflügen an.

An Bord einiger Lufthansa-Maschinen können die Passagiere ab sofort im Internet surfen. Zunächst können sich Fluggäste nur auf ausgewählten Nordatlantikflügen im Flugzeug mit ihrem WLAN-fähigen Laptop oder ihrem Smartphone an einem Hotspot einloggen. Bis Ende 2011 soll der Service namens FlyNet auf allen Interkontinentalflügen verfügbar sein.

Bis Ende Januar ist der Zugang noch kostenlos, ab Februar werden Nutzungsgebühren erhoben. Eine Stunde WLAN im Flugzeug kostet 10,95 Euro, alternativ kann für 19,95 Euro eine 24 Stunden-Flatrate erworben werden. Gezahlt wird laut Lufthansa unter anderem per Kreditkarte, über einen Roaming-Partner oder durch Einlösen von Miles & More Prämienmeilen.

Die hohe Bandbreite des Internetzuganges ermögliche auch das Versenden von E-Mails mit großen Dateianhängen, so die Fluggesellschaft. Bald soll außerdem die Datenkommunikation mittels GSM und GPRS möglich sein. Dann können Fluggäste auch SMS mit ihrem Handy erhalten und versenden.

Die Lufthansa bot bereits von 2004 bis 2006 in 69 Langstreckenflugzeugen einen Internetzugang an, dieser war jedoch durch den damaligen Betreiber eingestellt worden. 30.000 Nutzer pro Monat loggten sich damals nach Angaben der Fluggesellschaft während des Fluges ins Internet ein.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Internet, Lufthansa

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema