Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
17.10.2011

Ryanair: Weniger Toiletten an Bord

Ryanair-Flugzeug über den Wolken

Ryanair will erneut an den Toiletten sparen.

Der Billigflieger Ryanair will einen Teil der Toiletten an Bord seiner Flugzeuge ausbauen. Von derzeit drei Toiletten soll nur noch eine übrig bleiben. Die Benutzung soll jedoch weiterhin kostenfrei bleiben.

Nach Angaben von Ryanair sollen die beiden Toiletten im hinteren Teil der Flugzeuge verschwinden und Platz für eine weitere Sitzreihe schaffen. Alle Passagiere des Flugzeuges müssten sich dann eine einzige Toilette teilen. Wann genau die Flugzeuge umgebaut werden sollen, ließ der Billigflieger noch offen.

Ryanair hatte vor einiger Zeit bereits mit der Überlegung für  Aufsehen gesorgt, eine Gebühr für die Benutzung der Bord-Toiletten zu nehmen. Der Plan wurde jedoch nicht in die Tat umgesetzt.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Ryanair

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema