Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
08.11.2010

Lufthansa erhöht Kerosinzuschlag, Air Berlin behält Preise bei

Die Lufthansa hat angekündigt, ihre Kerosinzuschläge zu erhöhen. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin plant hingegen zunächst keine Erhöhung des Kerosinzuschlags. Die Ölpreise würden dennoch kontinuierlich beobachtet, sagte eine Sprecherin gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa).

Die Lufthansa hatte letzte Woche angekündigt, aufgrund der steigenden Ölpreise die Kerosinzuschläge für Reisende ab dieser Woche anzuheben. Für innereuropäische Flüge müssen dann, anstatt des bisherigen Zuschlags von 21 Euro, 24 Euro pro Strecke und Person gezahlt werden. Fernziele werden mit einem steigenden Zuschlag von 5 Euro je nach Entfernung des Reiseziels mit 82, 87 oder 97 Euro berechnet.

Air Berlin sieht laut dpa momentan noch keinen Anlass, ihren Kerosinzuschlag zu erhöhen. Die jetzigen Kerosinzuschläge bei Air Berlin belaufen sich bei innereuropäischen Flügen auf 27 Euro und bei außereuropäischen Flügen je nach Streckenlänge auf 30, 40 oder 87 Euro.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Air Berlin, Kerosinzuschlag, Lufthansa

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema