Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
27.03.2012

Iberia drohen Streiks zu Ostern

Flugzeug in der Luft

Stehen bei Iberia erneut Piloten-Streiks an? Foto: Iberia.

Der spanischen Fluggesellschaft Iberia stehen womöglich erneut Pilotenstreiks ins Haus. Nachdem ein Schlichtungsversuch des früheren Arbeitsministers Manuel Pimentel gescheitert ist, könnte es nun während der Osterferien wieder zu Arbeitsniederlegungen kommen.

Die Pilotengewerkschaft Sepla will an diesem Dienstag und Donnerstag über das weitere Vorgehen entscheiden. Dabei werde auch die mögliche Wiederaufnahme von Pilotenstreiks auf der Tagesordnung stehen.

Seit Dezember 2011 hatten die Piloten der Iberia an zwölf Tagen die Arbeit niedergelegt. Die Ausstände richteten sich gegen die Gründung der Billigfluggesellschaft Iberia Express, die am Sonntag an den Start ging. Die Gewerkschaft sieht darin einen Verstoß gegen die geltenden Tarifverträge. Iberia erklärte sich verhandlungsbereit.

Bei den Streiks in den vergangenen Monaten war jeweils ein Drittel der geplanten Flüge gestrichen worden. Iberia entstanden pro Streiktag Verluste von etwa drei Millionen Euro.

Mehr zum Thema:
Spanien: Iberia-Streik abgesagt (14.03.12)
Iberia: Streik geht an 24 Tagen im März, April und Mai weiter (06.03.12)
Erneut Streik bei Iberia (27.02.12)
Streik bei Iberia: Auch Flüge nach Deutschland gestrichen (13.02.12)
Iberia: Billig-Airline Iberia Express startet am Sonntag
(23.03.)

 

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Iberia, Iberia Express, Ostern, Spanien, Streik

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema