Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
18.11.2010

Einziger Direktflug nach Cornwall: Flybe fliegt von Düsseldorf nach Exeter

Fluege nach Exeter

Flybe bietet Direktflüge in den idyllischen Südwesten Englands.

Der britische Billigflieger Flybe bietet in seinem Sommerflugplan eine Direktverbindung von Düsseldorf nach Exeter an. Der Flieger startet immer samstags um 10.10 Uhr in Düsseldorf und landet nach einem gut anderthalbstündigen Flug in der ehemaligen Hauptstadt von Cornwall der Grafschaft Devon. Zurück geht es ebenfalls samstags um 11.15 Uhr Ortszeit.

Die Verbindung ist der einzige Nonstop-Flug nach Exeter von Deutschland aus. Exeter ist neben Plymouth die einzige größere Stadt im äußeren Südwesten Englands und bietet Anschlussmöglichkeiten in die Grafschaft Cornwall, die unter anderem für ihre spektakulären Steilklippen und unberührten Landschaften bekannt ist.

Der Sommerflugplan 2011 von Flybe gilt vom 23. April bis zum 24. September.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Cornwall, Flughafen Düsseldorf, Flybe, Großbritannien

4 Antworten zu “Einziger Direktflug nach Cornwall: Flybe fliegt von Düsseldorf nach Exeter”

  1. Günter Schlechter sagt:

    So ein Unsinn!
    Exeter ist die „Hauptstadt“ von Devon und nicht von Cornwall! Die Behauptung, Exeter sei einmal Hauptstadt von Cornwall gewesen, steht zwar in der deutschen, aber nicht in der englischen Ausgabe von Wikipedia. Wenn Sie historisch werden wollen, warum schreiben Sie nicht gleich, dass der Flug ins Römische Reich geht?!, denn die alten Römer waren kürzlich auch mal dort.
    Wenn Sie Ihre Kunden auf diese blind-plumpe Art blöffen wollen: Auf welche Informationen, die Sie verbreiten, ist denn dann Verlass?

  2. Travel24 sagt:

    Sehr geehrter Herr Schlechter,
    vielen Dank für den Hinweis, der Fehler ist bereits berichtigt.
    Abgesehen von diesem sachlichen Fehler, ist es dennoch legitim, Exeter als Ausgangspunkt für eine Reise nach Cornwall zu beschreiben. Auch in Großbritannien werden die Regionen Devon und Cornwall häufig gemeinsam genannt undd touristisch vermarktet, beispielsweise vom National Trust.

  3. patricia Roberts sagt:

    Herr Sclechter hat Recht.
    Devon und Cornwall werden oft gemeinsam genannt aber sie sind zwei verschiedene Graftschaften .
    Exeter ist ziemlich weit weg von d.südlichen Teile
    Cornwalls-wo die meisten Touristen hin wollen.

  4. Dr. jekel sagt:

    einfach mal einen Fehler zugeben, das macht das Zusammenleben leichter!

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema