Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...
08.10.2012

Air Berlin: Mehr Flüge nach Frankreich durch Kooperation mit Air France-KLM

Air Berlin-Flugzeug beim Start

Air Berlin bietet zukünftig einige Flüge gemeinsam mit Air France-KLM an. Foto: Air Berlin.

Air Berlin will zukünftig mit der größten europäischen Fluggesellschaft Air France-KLM zusammenarbeiten. Durch die Kooperation sollen unter anderem weitere Flugverbindungen nach Frankreich angeboten werden.

Ab dem 28. Oktober wollen Air Berlin und Air France-KLM eine strategische Partnerschaft eingehen. Zu der Zusammenarbeit soll Air Berlin vor allen Dingen von der Fluggesellschaft Etihad gedrängt worden sein, die knapp ein Drittel der Anteile an Air Berlin hält.

Air Berlin kann durch die Zusammenarbeit mit Air France künftig Flüge zu neun weiteren Zielen in Frankreich anbieten. So können Air Berlin-Passagiere Anschlussflüge von Paris nach Marseille, Bordeaux oder Toulouse nutzen. Zusammen mit KLM sollen zudem Flüge von Berlin nach Amsterdam und Verbindungen nach Großbritannien angeboten werden. Air France profitiert durch die Partnerschaft von einer besseren Anbindung an Deutschland, Österreich und Polen.

Die gemeinsamen Flüge sollen im sogenannten Codesharing-Verfahren angeboten werden. Air Berlin und Air France-KLM bieten dann bestimmte Linienflüge gemeinsam an, vermarkten diese jedoch jeweils unter eigenen Flugnummern.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Air Berlin, Air France, Deutschland, Frankreich, Niederlande

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema